Herzlich willkommen auf der Homepage von Sigrid Baron und den vielen Katzen, die Sigi täglich auf der Insel Malta mit viel Liebe versorgt.

Wir sind ein kleines Team von privaten Tierschützern, ehrenamtlichen Helfern und anderen Menschen, die Sigi, wie sie liebevoll von allen genannt wird, und ihre wichtige Tierschutzarbeit auf Malta persönlich kennen. Bald werden wir vielleicht auch als professionelle Organisation auftreten können. Bis wir so weit sind, helfen uns verschiedene andere Organisationen bei praktischen Punkten wie zum Beispiel der Ausstellung von offiziellen Spendenbescheinigungen.

Dabei haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Sigi und die vielen Maltakatzen von Deutschland und den Niederlanden aus zu unterstützen. Wir sind Euch sehr dankbar dafür, wenn ihr uns dabei unterstützt. Patenschaften, finanzielle Hilfe, Flohmärkte und Spenden jeglicher Art sind dabei von Herzen willkommen.
Sigi und die Maltakatzen brauchen dringend deine Hilfe!!!

Teaming

Seit einigen Jahren betreibt Sigi ein privates Katzentierheim auf Malta, in dem ca. 40 bis 80 Katzen ein vorübergehendes oder dauerhaftes Zuhause finden. In der Katzenstation leben vor allem ausgesetzte Hauskatzen sowie kranke oder behinderte Katzen, die mit dem Leben auf der Straße nicht zurechtkommen würden. Pro Monat muss Sigi 400 € für die Miete und 40 € für Strom & Wasser zahlen. 

Über Teaming könnt ihr 1 € pro Monat für die Miete der Katzenstation spenden. Wir würden uns sehr freuen, wenn viele von euch mitmachen! 

Was ist Teaming?
Teaming ist ein Werkzeug, um mit Micro-Spenden von 1€ monatlich wohltätige Zwecke
zu unterstützen. Unsere Philosophie ist, dass man alleine mit einem Euro
nicht viel ausrichten kann... aber wenn wir uns zusammenschließen, dann können wir
Träume wahr werden lassen!

Teaming ist kostenlos. Es werden keine Gebühren berechnet,
weder an Teamer noch an Teaming Manager.

Hier geht es zu Sigis Teaming-Gruppe: www.teaming.net/sigiunddiemaltakatzen

Osteraktion 2020

Sigrid Baron und die Maltakatzen brauchen dringend Eure Hilfe!

Durch die vielen Notfälle und anderen Hilfsaktionen belaufen sich die Tierarztkosten für das Jahr 2020 schon auf ca. 800 €.

Außerdem wird wie jedes Frühjahr eine große Menge Schutzmittel gegen Parasiten benötigt sowie teures Spezialfutter für einige Katzen (wie z.B. Sky).

Ihr könnt hier bei der Osteraktion für die Maltamiezen ein Osternest füllen:

  • ein goldenes Ei gibt es für jeweils 10€
  • ein silbernes Ei gibt es für jeweils 5€
  • und ein bronzenes Ei kostet jeweils 2€

Es wäre schön, wenn das Osternest mit vielen Ostereiern bestückt werden könnte! Es würde Sigrid und den Katzen auf Malta sehr helfen!

Wer ein oder mehrere Eier für das Nest spenden möchte, schaut bitte auf Facebook in unsere Gruppen und gibt bitte in den Kommentaren an, welches Ei/welche Eier es sein darf/dürfen und in welcher Farbe und Stückzahl. Dazu einfach oben auf das Foto mit den Ostereiern klicken und Ihr werdet sofort auf die Facebook Seite umgeleitet.

Thomas Kerres und Christina Dornauf werden Euch dann die Zahlungsmodalitäten mitteilen.

Herzlichen Dank an alle die sich daran beteiligen, dass auch die Maltakatzen ein schönes Osterfest feiern können! Dankeschön!